CEREST

Palettieranlage

Verpackung von Bitumenrollen

Mechanische Studien
Realisierungen
Verkabelung
Steuerungen

Die Palettierstation ermöglicht es, Bitumenrollen auf Europaletten oder andere Formate zu legen.

Diese Rollen können in einer Reihe oder in versetzten Reihen angeordnet werden.
Der automatische Palettierer befindet sich am Ende der kontinuierlichen Bitumenproduktionslinie. Nachdem die Rollen mit Klebeband versehen wurden, werden sie auf die 5 oder 6 Klingen eines Aufzugs gelegt und dann durch Schwerkraft auf einem Tisch losgelassen. Zellen überprüfen den Durchmesser und die Länge der Reihe.

Der Tisch kippt und verschiebt sich, um die Reihe auf der Palette zu platzieren, hier werden die Bewegungen durch Encoder gesteuert.
Dieser Vorgang wird wiederholt, bis die Palette gefüllt ist. Dann wirft eine Umreifungsmaschine ein Band zur Befestigung der Rollen ab, und die Palette wird evakuiert.

Diese Anwendung kann auf alle Palettierungen von Papphülsen oder anderem übertragen werden.

EIGENSCHAFTEN :

  • Rollendurchmesser minimal 150 mm maxi 320, Länge maxi 1200 mm, Gewicht 35 kg
  • Leistung 11 Rollen/Minute
  • Es können mehrere Palettierrezepte programmiert werden
  • Länge 5m / Breite 5m / Höhe 3m
Laden Sie die PDF-Version herunter Ref : 3376

Leistung hinzugefügt 09/08/2019


CEREST

CEREST
20 Rue des Frères Lumiere
68000 Colmar

CEREST

Kontaktieren Sie uns per Mail
Unsere adresse sehen cerest@cerest.com

CEREST

Kontaktieren Sie uns telefonisch
Sehen sie unsere nummer +33 (0)3.89.21.02.56